Mobotix Kameras

Mobotix Kameras

Mobotix ist bekannt geworden über das im ersten Augenblick sehr ungewöhnliche Design Ihrer IP-Kameras. Es erinnert im ersten Augenblick eher an einen Roboterkopf als an eine Kamera – allerdings ist die in den Kameras verbaute Technik unglaublich gut und flexibel. Die meisten Kameras haben neben dem Netzwerkanschluß auch die Möglichkeit eine SD-Karte aufzunehmen, auf der man parallel Bilder abspeichern kann.

Auch hier sind alle Kameras sehr flexibel. Man kann bei ihnen ohne große Probleme die Optik tauschen oder durch die Konfiguration in der Kamera, auch ohne einen Server, mit Hilfe einer  SD-Karte die Bilder in der Kamera abspeichern. Dabei kann man die Motion Detection Funktion der Kamera nutzen und benötigt so keine eigene Software.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen